.

Kreuzschwestern Bayern

Theodosius-Florentini-Schule

Familien-MathTrail für Gemünden

190109 MatheTrail01Den Abschluss des P-Seminars „Math-Trail“ bildete am 14.12.2018 die Übergabe des Flyers zum Familien-MathTrail an die Tourist-Information Gemünden.

Anderthalb Jahre arbeiteten die Schülerinnen an dem Projekt, das auf der Math-City-Map, einer Entwicklung der Goethe-Universität Frankfurt basiert. Die App führt via GPS zu verschiedenen Stationen, an denen Mathematikaufgaben an realen Objekten gelöst werden müssen, gibt eventuell Tipps und bietet die sofortige Überprüfung der Lösung an. So können Schüler und Familien Mathematik praktisch draußen erleben. Für diese App haben die Florentini-Schülerinnen verschiedene Trails entwickelt, die für unterschiedliche Altersstufen ausgelegt sind. Im Sommer fand mit den 7. und 10. Klassen ein Outdoortag statt, an dem diese Trails durchlaufen wurden.

Die letzte Entwicklung des Seminars war der Familientrail für Gemünden, der auf einer Route entlang historischer Sehenswürdigkeiten, vorbei an Wehrtürmen, Huttenschloss und Scherenburg durch die Stadt führt. Er ist schon für Kinder ab der 4. bis 5. Klasse lösbar und gibt zusätzlich zu den Mathematikaufgaben und Lösungen noch Informationen zu den historischen Gebäuden.

Der Flyer, der den Familientrail erklärt, und das für die mathematische Schnitzeljagd nötige Handwerkszeug, wie Zollstock, Maßband und Klemmbrett ist dank der Schülerinnen des P-Seminars nun bei der Tourist-Information erhältlich und steht damit Einheimischen und Gästen zur Verfügung, die damit die Stadt Gemünden jetzt per Mathe-App erkunden können.190109 MatheTrail02

Viel Spaß beim Entdecken von Mathematik in Gemünden wünscht

das P-Seminar MathTrails

anm real

Anmeldung (nur für Lehrkräfte)

© Theodosius-Florentini-Schule Gemünden / Kreuzschwestern Bayern. All Rights Reserved.