.

Kreuzschwestern Bayern

Theodosius-Florentini-Schule

"Bau dir deine Welt!" - internationaler Jugendwettbewerb der RaiBa

"In der 51. Runde des Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ wurden Kinder und Jugendliche dazu aufgerufen, sich künstlerisch mit dem Thema Architektur auseinanderzusetzen. Es gibt Gebäude, die an Tier- oder Pflanzenwelten erinnern und umwelt-freundlich konzipiert sind. Andere sind sehr technologisch gebaut und wollen die Städte/Stätten der Zukunft komplett vernetzen. Architektur erzählt Geschichten. Sie erzählt unsere Geschichte, die Geschichte der Menschheit.Sie spiegelt Kulturen, Denkweisen, Revolutionen, Visionen, Träume. Es gibt unendliche Möglichkeiten, sich dem Thema zu nähern und sich kreativ damit zu beschäftigen. Wir können eigene Traum- oder Fantasiehäuser entwerfen. Wir können berühmten Gebäuden nachspüren. Wir können in die Zukunft schauen und überlegen, was Häuser und Städte in Zukunft vermögen werden. Wir können uns philosophische Fragen stellen: Wie beeinflusst Architektur unser Leben? Unser Wohnen, unser Lernen. Wie werden wir auf anderen Planeten oder im Weltraum leben? Was können wir von virtuellen Räumen in Videospielen lernen? Kann Architektur unser Leben besser machen?"
(Jugendwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken)

Dieser Herausforderung stellten sich auch einige Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Drei Schülerinnen wurden für ihre Werke ausgezeichnet:

Nele Brönner (9ab, 3. Platz)

Nele BrönnerP1050482

Leonie Weigand (8b)

Raiba 002P1050484

Antonie Müller (8a)

Raiba 003

 

 

21.05.2021
C. Klafke 

 

 

 

 

 

 

  

 

anm real

Anmeldung (nur für Lehrkräfte)

© Theodosius-Florentini-Schule Gemünden / Kreuzschwestern Bayern. All Rights Reserved.