.

Kreuzschwestern Bayern

Theodosius-Florentini-Schule

Osternachmittag der Tutor*innen

Am Donnerstag, dem 7. April 2022 hatte die Tutor*innen für die 5.-Klässler wieder ein abwechslungsreiches, unterhaltsames Programm zusammengestellt.

Die 22 Kids durften zunächst im Schulhaus auf die Suche nach „Osternesterngehen. Leider hatte es geregnet, sodass die Verstecke im Schulhaus auch von anderen Schüler*innen entdeckt wurden. Dadurch waren manche Verstecke leer geräumt, aber Herr Zeipelt hatte Ersatz für die Schüler*innen, die kein Nest gefunden hatten.a24c2915 c46a 44ab 8407 69fd67900c56

Dann wurde in Gruppen Folgendes angeboten:

Sport in der Turnhalle - da wurde getobt, gelacht und sich ausgepowert.

In der Küche wurden leckere Osterplätzchen produziert, verziert und probiert. Manche haben viel probiert, andere haben ihre Schätze mit nach Hause genommen.

Schließlich konnten die 5.-Klässler ihrer Phantasie und Kreativität freien Lauf lassen, denn sie färbten die Ostereier ein, konnten Nester bauen oder sonstige Verzierungen vornehmen.

Obwohl die Anzahl der Tutor*innen dieses Mal durch Verschiedenstes eher einer „Notbesetzung“ glich, waren alle mit Eifer und Engagement dabei und die Hilfe der 10. Klässler kam wie gerufen!

Die 5.-Klässler freuen sich schon auf die nächste Aktion!

08.04.2022
08cf1ce3 98a0 486e bb7f 2efe5b53b78f1cd17241 fb5c 4b93 8e8f d88b01543027K.-H. Zeipelt

anm real

Anmeldung (nur für Lehrkräfte)

© Theodosius-Florentini-Schule Gemünden / Kreuzschwestern Bayern. All Rights Reserved.